Apfeltag mit Bestimmung alter Apfel- und Birnensorten

22. September von 13:00-18:00 Uhr.
Geschichtserlebnisraum Lübeck
Pommernring 58

Im Rahmen des KULTURSamstags  findet im Geschichtserlebnisraum Lübeck/Bauspielplatz Roter Hahn in Kooperation mit dem Verein „Kücknitz (er) leben“ ein Apfeltag statt.

Der Pomologe Jens Meier aus Mecklenburg bestimmt Apfel- und Birnensorten, die von den Besuchern mitgebracht werden. Pro Sorte werden 4-5 Äpfel oder Birnen benötigt. Es gibt Apfelkuchen und frisch gepressten Apfelsaft.
Außerdem wird Sie auch wieder „Die Wilderei“ mit Produkten aus Wildfleisch der Lübecker Region versorgen.

Um 15:00 Uhr gibt es eine Führung über den Geschichtserlebnisraum mit vielen Informationen, u.a. zu den historischen Rekonstruktionshäusern und den verschiedenen Tieren.

 
Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.