Historischer Warenzug zum Hansetag

 

 

Die Uhr tickt. Der Hansetag in Lübeck wirft seine Schatten voraus… Auch in diesem Jahr führt der Geschichtserlebnisraum wieder einen historischen Warenzug durch, unseren Hansezug.

Im Rahmen des Baus einer mittelalterlichen Klosteranlage veranstalten wir die historischen Warenzüge in den Jahren 2012-2014 zu den jeweiligen Hansetagen der Neuzeit in Deutschland. “In der Zeit der mittelalterlichen Hanse fanden die Hansetage statt um gemeinsames Handeln abzustimmen. Heute wird diese Tradition wieder aufgegriffen und jedes Jahr ist eine andere Stadt Gastgeberin und lädt zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch, zum Feiern und Kennenlernen ein.” Das Foto zeigt uns auf dem Hansezug 2013 – bei einer Station am Schloss und Gut Wendlinghausen. Hier hat der berühmte Baron von Münschausen seine einzig wahren Geschichten verfasst. Wer in diesem Jahr live dabei sein möchte, kann uns unterwegs und auf dem Hansetag besuchen oder folgt uns auf unserem Blog

www.hansezuege.de

Die Hansezüge: 2012 Von Lübeck nach Lüneburg 2013 Von Hameln nach Herford 2014 Von Wismar nach Lübeck Zu Fuß mit jeweils 50-70 Kindern, Jugendlichen & Erwachsenen, 4 Pferden, dem Nachbau eines mittelalterlichen Kaufmannswagen sowie 2 Ziegen mit einer kleinen Kutsche, machen wir uns ab Donnerstag bei Wind und Wetter auf die beschwehrliche Reise. Für alle Teilnehmner ist es ein besonderes gemeinschaftliches Erlebnis sich auf den Spuren eines historischen Warenzuges aus dem späten 15. Jahrhundert zu bewegen…


Mehr zum Hansetag auch unter www.hanse.org

 

 

Ablauf


Donnerstag, 15.5.
Fahrt mit der „Lisa zu Lübeck“ von Travemünde nach Wismar.
8:00h: Ablegen am Ostpreußenkai. ca.
12:30h: Ankunft in Wismar, „Alter Hafen“ am Liegeplatz der Hansekogge „ Wissemara“. Anschließend werden verschiedene Handelsgüter von der „Wissemara“ sowie der „Lisa zu Lübeck“ auf die Kutsche und Träger verladen.
13:00h: Verabschiedung des Warenzuges durch Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe und Wismars stellvertretenden Bürgermeister Michael Berkhahn. Abends Lager in Everstorf.

Freitag, 16.5. 
Umweltpädagogisches Programm & Holzrücken mit Kaltblutpferden für Schulkinder in Everstorf.

Samstag, 17.5.
Zug von Everstorf in das Steinzeitdorf Kussow.

Sonntag, 18.5.
„Hanse trifft Steinzeit“ Familientag im Steinzeitdorf mit Angeboten vom Steinzeitdorf und vom Geschichtserlebnisraum.

Montag, 19.5.
Zug von Kussow nach Dassow.

Dienstag, 20.5.
Zug von Dassow nach Palingen.

Mittwoch, 21.5. Zug von Palingen nach Lübeck. Ankunft gegen Abend am Mühlendamm/Mühlenteich.

Donnerstag, 22.5. – Sonntag, 25.5.
Hansetage in Lübeck Das dörfliche Lager des Geschichtserlebnisraums befindet sich direkt am Mühlendamm/Mühlenteich. Zudem nimmt der Geschichtserlebnisraum an verschiedenen Aktionen des Hansetages teil.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.