08
Jun 15

Interkulturelle Sommer „Ich. Du. Lübeck“

Seiten aus Interkultureller-Sommer-U1
Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Interkulturelle Sommer „Ich. Du. Lübeck“
10
Feb 15

Hei, hast du Lust auf Abenteuer und einzigartige Naturerlebnisse?

 

L. auf NaseHast du Lust auf Gruppenerlebnisse, Wasserfälle, Fjorde und Berge?

Bist du schon (oder fast) 14 Jahre alt?

Hast du in der 4. und 5. Ferienwoche noch nichts vor?

GUT!

.

Wir von der Evangelischen Jugend Kücknitz Travemünde
bieten für euch eine Sommerfreizeit in Norwegen an.

Das Königreich Norwegen lässt sich nicht beschreiben, sondern muss selbst erlebt werden. Für den schwedischen Naturforscher und Geograph Sven Hedin, der fast die gesamte Welt umreiste, war Norwegen schlicht „das schönste Land der Erde“.

Prekestolen von obenWir werden mit gut 35 Jugendlichen und 6 Betreuern 13 Tage in einem schönen Haus im Kvinesdalen zusammen sein. Das Haus liegt etwa 150 km von Stavanger und ca. 140 km von Kristiansand entfernt. Hier im oberen Tal des Kvinesdalen ist die Natur sehr abwechslungsreich. Alles ist vorhanden: Gebirge, Wälder und markante Täler mit bewirtschafteten Feldern. In nur wenig Fahrtzeit gelangt man von der Küste auf immerhin über 1000 Höhenmeter nach Knaben.

Dieser Landesteil zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Norwegens. Tiefblaue Fjorde winden sich durch die grünen Täler.

Also: beste Voraussetzungen für eine abwechslungsreiche Freizeit.

Wir werden uns dort selbst verpflegen, d.h., wir werden zusammen einkaufen, kochen, Tische decken und abwaschen (Geschirrspüler vorhanden). Auch das kann zusammen viel Spaß machen.

Einige Ausflüge stehen auf dem Programm, z.B. zu einem der schönsten Fjorde Norwegens, dem Lysefjord. Es ist ein unvergessliches Erlebnis zu Fuß den „Prekestolen“ (Kanzel) zu erwandern, einen Felsen, der 600 Meter senkrecht aus dem Wasser steigt und mit einem quadratischen Plateau gekrönt ist.

Durch Andachten mit Liedern und Gebeten wollen wir auch den Schöpfer der herrlichen Landschaft besser kennen lernen.

Da wir für die gesamte Zeit unsere Reisebusse vor Ort haben, sind unsere Ausflugsmöglichkeiten fast unbegrenzt. Viele sehenswerte Touren sind damit gesichert.

Es grüßt euch

Diakon Lars Sörensen

 

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Hei, hast du Lust auf Abenteuer und einzigartige Naturerlebnisse?
10
Feb 15

Kücknitz tanzt anders. Tanz mit!

Aushang Biodanza Kücknitz neu

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Kücknitz tanzt anders. Tanz mit!
06
Dez 14

Informationsveranstaltung zu den geplanten Flüchtlingsunterkünften auf der alten Festwiese / Solmitzstraße

Info-veranstalltung Flüchtlingsunterkünfte

 

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Informationsveranstaltung zu den geplanten Flüchtlingsunterkünften auf der alten Festwiese / Solmitzstraße
17
Okt 14

Einladung zur „27. Kücknitzer Runde“

27 Kückn  Runde Einladung 23 10 2014-1

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | 2 Kommentare
09
Okt 14

Werbung im Magazin

Unser Magazin „Kücknitz[er]leben“ hat sich in den vergangenen drei Jahren zu einem, aus unserer Sicht, unverzichtbarem Informationsblatt für den ganzen Stadtteil Kücknitz entwickelt. Die Finanzierung des Heftes und die Verteilung der 10.000 Exemplare war durch Unterstützung der Stadt und dem Erlös der ganzseitigen Anzeige auf der letzten Umschlagseite gesichert.

Leider sind die Mittel der Stadt jetzt ausgelaufen und daher müssen wir mehr Werbung zur Deckung der Kosten zulassen. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie mit einer Werbeanzeige zur Weitererhaltung von „Kücknitz[er]leben“ beitragen würden. Der Rahmen, in dem Anzeigen ab sofort im Heft erscheinen können, geht aus der Anzeigenpreisliste  hervor.

Bei Interesse besuchen wir sie gerne.

Nachricht an: Magazin@Kuecknitz.info oder über unser Kontakformular

 

Veröffentlicht unter Aktuelles | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Werbung im Magazin
14
Mai 14

Historischer Warenzug zum Hansetag

 

 

Die Uhr tickt. Der Hansetag in Lübeck wirft seine Schatten voraus… Auch in diesem Jahr führt der Geschichtserlebnisraum wieder einen historischen Warenzug durch, unseren Hansezug.

Im Rahmen des Baus einer mittelalterlichen Klosteranlage veranstalten wir die historischen Warenzüge in den Jahren 2012-2014 zu den jeweiligen Hansetagen der Neuzeit in Deutschland. “In der Zeit der mittelalterlichen Hanse fanden die Hansetage statt um gemeinsames Handeln abzustimmen. Heute wird diese Tradition wieder aufgegriffen und jedes Jahr ist eine andere Stadt Gastgeberin und lädt zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch, zum Feiern und Kennenlernen ein.” Das Foto zeigt uns auf dem Hansezug 2013 – bei einer Station am Schloss und Gut Wendlinghausen. Hier hat der berühmte Baron von Münschausen seine einzig wahren Geschichten verfasst. Wer in diesem Jahr live dabei sein möchte, kann uns unterwegs und auf dem Hansetag besuchen oder folgt uns auf unserem Blog

www.hansezuege.de

Die Hansezüge: 2012 Von Lübeck nach Lüneburg 2013 Von Hameln nach Herford 2014 Von Wismar nach Lübeck Zu Fuß mit jeweils 50-70 Kindern, Jugendlichen & Erwachsenen, 4 Pferden, dem Nachbau eines mittelalterlichen Kaufmannswagen sowie 2 Ziegen mit einer kleinen Kutsche, machen wir uns ab Donnerstag bei Wind und Wetter auf die beschwehrliche Reise. Für alle Teilnehmner ist es ein besonderes gemeinschaftliches Erlebnis sich auf den Spuren eines historischen Warenzuges aus dem späten 15. Jahrhundert zu bewegen…


Mehr zum Hansetag auch unter www.hanse.org

 

 

Ablauf


Donnerstag, 15.5.
Fahrt mit der „Lisa zu Lübeck“ von Travemünde nach Wismar.
8:00h: Ablegen am Ostpreußenkai. ca.
12:30h: Ankunft in Wismar, „Alter Hafen“ am Liegeplatz der Hansekogge „ Wissemara“. Anschließend werden verschiedene Handelsgüter von der „Wissemara“ sowie der „Lisa zu Lübeck“ auf die Kutsche und Träger verladen.
13:00h: Verabschiedung des Warenzuges durch Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe und Wismars stellvertretenden Bürgermeister Michael Berkhahn. Abends Lager in Everstorf.

Freitag, 16.5. 
Umweltpädagogisches Programm & Holzrücken mit Kaltblutpferden für Schulkinder in Everstorf.

Samstag, 17.5.
Zug von Everstorf in das Steinzeitdorf Kussow.

Sonntag, 18.5.
„Hanse trifft Steinzeit“ Familientag im Steinzeitdorf mit Angeboten vom Steinzeitdorf und vom Geschichtserlebnisraum.

Montag, 19.5.
Zug von Kussow nach Dassow.

Dienstag, 20.5.
Zug von Dassow nach Palingen.

Mittwoch, 21.5. Zug von Palingen nach Lübeck. Ankunft gegen Abend am Mühlendamm/Mühlenteich.

Donnerstag, 22.5. – Sonntag, 25.5.
Hansetage in Lübeck Das dörfliche Lager des Geschichtserlebnisraums befindet sich direkt am Mühlendamm/Mühlenteich. Zudem nimmt der Geschichtserlebnisraum an verschiedenen Aktionen des Hansetages teil.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Historischer Warenzug zum Hansetag
20
Apr 14

Wir wünschen unseren Lesern ein glückliches und friedvolles Osterfest

Frohe Ostern

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Wir wünschen unseren Lesern ein glückliches und friedvolles Osterfest
03
Apr 14

Aktion Sauberes Lübeck

Helfer

Wie viele andere Gruppen, hat  sich dieses Jahr auch der Nachbarschaftstreff des Lübecker Bauvereins am 29.März an der Aktion Sauberes Lübeck beteiligt. Engagierte Kücknitzer wurden in die Silberstraße eingeladen. Mit über 40 freiwilligen Helfern war die Beteiligung unerwartet hoch, und die bereitgestellten Handschuhe wurden schon knapp.
Dank der vielen Hände war das gesteckte Ziel, den Knickweg, die Spielplätze und den Weg an den Kleingärten von Unrat zu befreien, schnell erreicht und der bereitgestellte Container gefüllt.  Nach getaner Arbeit gab es im Nachbarschaftstreff eine Stärkung in Form von gegrillten Würstchen, selbst gebackenem Kuchen und Getränken.

Eine gelungene Aktion!

Dank allen, die hier und an anderen Stellen für ein sauberes Kücknitz gesorgt haben.

SONY DSC

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Aktion Sauberes Lübeck
11
Mrz 14

Tag der offenen Tür bei der Kindertagespflege in Kücknitz

Der Verbund der Kücknitzer Tagespflegeeltern bietet
am Sonnabend, den 22. März. von 14.00 bis 17.00 Uhr
einen Tag der offenen Tür an.

Kuecknitz-erlebenTagesmütter„Kinderbetreuung in qualifizierter privater Tagespflege ist eine interessante Alternative zur Krippe oder zum Kindergarten.“ Darauf möchten die die Tagespflege- personen im Raum Kücknitz mit dieser Aktion hinweisen.
Sie ist der Betreuung in den Krippen und den Kindertagesstätten gleichgestellt und wird von geschulten und geprüften Fachkräften angeboten. Sie unterstehen der Aufsicht des Jugendamtes und werden regelmäßig kontrolliert. Die Kindertagespflege ist flexibel und kann damit auf die zeitlichen Bedürfnisse der Eltern individuell abgestimmt werden.

Die Namen und Anschriften der teilnehmenden Tageseltern kann man bei

Antonia Scheel
Telefon: 0157 78853764 erfragen.

Für grundsätzlicheFragen steht auch die Fachberaterin für den Raum Kücknitz

Cornelia Sten-Civilek
Tannenbergstraße 16-18
Telefon: 0451/ 79079196

zur Verfügung.

Veröffentlicht unter Keine Kategorie | Kommentare deaktiviert für Tag der offenen Tür bei der Kindertagespflege in Kücknitz