Aktionstage „Artenvielfalt erleben“ 2012 – auch in Kücknitz

Liebe Leser,

leider ist diese Aktion vorbei. Aber vielleicht haben Sie an Aktionen teilgenommen oder waren Sie sogar Veranstalter?

Dann würden wir uns über einen Bericht von Ihnen freuen. Vielleicht haben Sie auch Anregungen für ähnliche Aktionen. Schreiben Sie doch einfach einen Kommentar (s.unten) oder schicken Sie uns etwas über unsere Kontaktadresse. 

Der Bereich Naturschutz der Hansestadt Lübeck organisiert, wie auch im letzten Jahr, in der Zeit von Freitag, dem 1. Juni bis Sonntag, den 3. Juni 2012 zusammen mit dem Museum für Natur und Umwelt, dem Verein Natur und Heimat und zahlreichen weiteren Akteuren, Vereinen, Verbänden und Landwirten die Aktionstage „Artenvielfalt erleben“.

Das vielfältige Programm rund um Natur, Wissen & Kulinarisches umfasst mehr als 50 Veranstaltungen in und um Lübeck. Es gibt Naturspiele, Kochkurse, Aktionen zum Mitmachen, Entdecken und Erleben, aber auch Führungen, Wanderungen und Vorträge – ein Programm, das alle Altersgruppen anspricht. Zum ersten Mal dabei ist dieses Jahr das Kommunale Kino. An allen drei Tagen gibt es einen spannenden Naturfilm.

Wie im letzten Jahr bietet auch diesmal der Landschaftspflegeverein Dummersdorf ein vielseitiges Programm im Stadtteil Kücknitz und an der Pötenitzer Wiek an. In zweistündigen Wanderungen am Freitag, Samstag oder Sonntag durch das Naturschutzgebiet Priwall entdecken Sie abseits touristischer Pfade die vielfältigen Lebensräume dieser Lübecker Küstenlandschaft und ihre zahlreichen Bewohner. Vom Wasser aus bietet sich eine ganz andere Perspektive: Schüler, Jugendliche und Erwachsene können Wasservögel wie Gänsesäger, Kormorane, Flußseeschwalben und mit etwas Glück den Seeadler hautnah bei Kanutouren auf der Pötenitzer Wiek erleben. Es werden mehrere Kanufahrten angeboten.
Beim Adlerfarn ziehen am Dummersdorfer Ufer können Jugendliche ihre Kräfte spielen lassen und selber etwas Praktisches tun: Der tief wurzelnde, stattliche Adlerfarn ist in den Magerrasen des Naturschutzgebietes nicht gewünscht, da er sich über sein unterirdisches Sprosssystem sehr stark ausbreitet und die weniger wüchsigen Licht liebenden Arten der Trockenrasen verdrängt. Außerdem enthält er das Gift Pteritansäure, das für Weidetiere schädlich ist.
Die Schafherden des Landschaftspflegevereins sind unverzichtbar, um die Trockenrasen zu erhalten. Wie sie leben, was sie brauchen, welche Produkte wir als Menschen von ihnen nutzen können, all das lernen Kinder spielend bei einer Schafrallye – und zum Abschluss wird gefilzt. In der Wildkräuterküche kochen und backen Kinder mit ihren Eltern, natürlich mit Zutaten aus dem Garten der Natur. Für kleine Wasserratten gibt es die Wassersafari: Bach und Tümpel laden ein zum Keschern und erwecken den kindlichen Forschergeist.

Der Bereich Stadtwald der Hansestadt Lübeck veranstaltet mehrere Führungen im Lauer Holz, im Schellbruch und im Falkenhuser Wald rund um die Themen Waldwirtschaft und Waldnaturschutz. Mit Hans Rathje Reimers geht es auf Exkursion durch die vielfältigen Lübecker Waldgesellschaften und die Waldgeschichte – vom ausgepowerten Heidestandort über Kiefern- und Eichenwaldstandorte zum Buchenwald.

Aktionstage Artenvielfalt erleben 2012 – Veranstaltungen in Kücknitz
>>> Das komplette Programm als pdf >>>
Datum / Uhrzeit Veranstaltung Veranstalter und Veranstaltungsort
01.06.2012 10:00 bis 12.00 Uhr Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“.
Teilnahmegebühr: 4,00 €.
Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de.
Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferPriwallstation, Am Priwallhafen 10, 23570 Lübeck-Travemünde
01.06.2012 10:00 bis 13.00 Uhr Naturkundliche Führung mit Kanus auf der Pötenitzer Wiek
Schüler, 6.-11.Klasse. Teilnahmegebühr: 7,00 €. Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de.
Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferSüdspitze Priwall gegenüber Skandinavienkai
01.06.2012 15:00 bis 17.00 Uhr Naturschutz praktisch – Adlerfarn eindämmen im Naturschutzgebiet Dummersdorfer Ufer. Erwachsene und Schüler, 4.-13.Klasse. Eintritt frei.
Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de.
Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferHirtenbergweg, Parkplatz
01.06.2012 15:30 bis 17.00 Uhr Wildkräuter in der kalten Küche, Kochen und Backen mit Petra Freistein. Teilnahmegebühr: 4,00 €.
Kinder mit ihren Eltern bereiten leckere Speisen mit Wildkräutern in der kalten Küche und backen Brot im Lehmbackofen. Kulinarisches Erleben für Familien.
Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de
Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer
Naturschutzstation  Reesebergweg 11, 23569 Lübeck
02.06.2012 13:00 bis 15.00 Uhr Wassersafari – Keschern am Biotop mit Petra Freistein. Teilnahmegebühr: 5,00 €. Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de. Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferNaturschutzstation, Reesebergweg 11, 23569 Lübeck
02.06.2012 15:00 bis 17.00 Uhr Schafrallye – Rund um das Schaf & Filzen mit Petra Freistein.
Teilnahmegebühr: 5,00 €.
Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de.
Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferNaturschutzstation, Reesebergweg 11, 23569 Lübeck
03.06.2012 10:00 bis 12.00 Uhr Wanderung durch das Naturschutzgebiet „Südlicher Priwall“
Teilnahmegebühr: 4,00 €. Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de.
Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferPriwallstation, Am Priwallhafen 10, 23570 Lübeck-Travemünde
03.06.2012 10:00 bis 13.00 Uhr Kanufahrt für Kinder mit Freischwimmer ab 10 Jahren.
Teilnahmegebühr: 7,00 €. Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de.
Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferHirtenbergweg, Parkplatz
03.06.2012 13:00 bis 16.00 Uhr Mit Kanus auf der Pötenitzer Wiek – Wasservögel entdecken mit Matthias Braun. Teilnahmegebühr: 7,00 €.  Anmeldung unter Tel. 0451-301705 oder lpv@dummersdorfer-ufer.de. Landschaftspflegeverein Dummersdorfer UferSüdspitze Priwall gegenüber Skandinavienkai

Die genauen Termine und viele weitere Veranstaltungen finden Sie im detaillierten Programmheft der Aktionstage „Artenvielfalt erleben“, das an zahlreichen öffentlichen Plätzen erhältlich ist – unter anderem bei der Stadtteilbücherei Kücknitz, beim Landschaftspflegeverein Dummersdorfer Ufer und bei der Hansestadt Lübeck, Bereich Naturschutz, Kronsforder Allee 2-6. Alle Veranstaltungen sind bereits online in den Veranstaltungskalendern der Hansestadt Lübeck, der Bürgerakademie und des Bereichs Naturschutz unter www.luebeck.de.

 

Dieser Beitrag wurde unter Keine Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Aktionstage „Artenvielfalt erleben“ 2012 – auch in Kücknitz

  1. Ralf Lindenau sagt:

    Ich habe an der Kräuterwanderung „Wildkräuter im Schellbruch“ teilgenommen. Mit Stefan Zink und Petra Poltrock vom Stadtwald Lübeck hatten wir nette und sehr fachkundige Führer die viel über die Pflanzen nah am Wegesrand und dem Stadtwald im allgemeinen erzählen konnten. Herzlichen Danke für die interessante Aktion, es hat mir Spaß gebracht. Vielleicht werden zum Walderlebnistag oder im nächsten Jahr diese Aktion wieder angeboten. Dann kann ich es sehr empfehlen daran teilzunehmen.

Kommentare sind geschlossen.